Moderne Zeiten: Die Stirnwand der Empfangshalle nutzt das Staatsbad als Projektionsfläche für ihre Werbebotschaften. In der Halle fehlen noch die Info-Monitore und die Kacheln in den unteren Wandbereichen. - © Jörg Stuke
Moderne Zeiten: Die Stirnwand der Empfangshalle nutzt das Staatsbad als Projektionsfläche für ihre Werbebotschaften. In der Halle fehlen noch die Info-Monitore und die Kacheln in den unteren Wandbereichen. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Bahnhof wird später fertig: Was sich dort alles ändert

Auf der Zielgeraden kommen die Sanierungsarbeiten ins Stocken. Weil ein wichtiges Bauteil fehlt, kann der Bioladen erst ein Vierteljahr später einziehen. Derweil wächst nebenan das Radparkhaus.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Die Fliesen sind da, die Leitungen gelegt, die Lampen montiert, die Fenster und Türen eingebaut. Es könnte alles so schön sein im Bahnhof Bad Oeynhausen. Die Sanierungsarbeiten wurden von den Lieferschwierigkeiten beim Baumaterial verschont. Weitgehend. Aber doch nicht ganz. "Uns fehlt ein wichtiges elektronisches Bauteil", berichtet Michael Rother, Bauleiter der Sanierungsarbeiten in Diensten der Stadt. Das sollte schon längst eingebaut sein. "Wir erwarten es nun Anfang Oktober", sagt Rother...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG