Ausgedient: Die Staatsbad GmbH hat den Jordansprudel - von dem derzeit nur das traurige, trockene Auffangbecken zu sehen ist - als Werbeträger durch ein dreifarbiges Y abgelöst. - © Thorsten Gödecker
Ausgedient: Die Staatsbad GmbH hat den Jordansprudel - von dem derzeit nur das traurige, trockene Auffangbecken zu sehen ist - als Werbeträger durch ein dreifarbiges Y abgelöst. | © Thorsten Gödecker

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Y-Logo löst Jordansprudel ab - dabei könnte er bald wieder in Betrieb gehen

Die Staatsbad GmbH hat sich von der einst mächtigen Solequelle als Symbol verabschiedet und ein Y an seine Stelle gerückt. Der Staatsbad-Eigenbetrieb geht aber davon aus, dass der Jordan bis Ostern wieder sprudelt.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Einst war er berühmt. Der Jordansprudel war bei seiner Erbohrung 1926 die mächtigste Thermalsolequelle der Welt. Bad Oeynhausen war stolz auf ihn und machte die - damals - 50 Meter hohe Fontäne zu ihrem Wahrzeichen. Doch seit anderthalb Jahren bleibt der Jordan in der Erde. Er sprudelt nicht mehr, nicht mal mit dem seit dem Jahr 2000 eingesetzten Werrewasser. Und auch seine Symbolkraft schwindet. So hat die Staatsbad GmbH im August ihr neues Logo vorgestellt. Nicht mehr ein stilisierter Jordan, sondern...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG