Einfahrt zum Wittekindshof im Bad Oeynhausener Stadtteil Volmerdingsen. - © Ulf Hanke
Einfahrt zum Wittekindshof im Bad Oeynhausener Stadtteil Volmerdingsen. | © Ulf Hanke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Weitere 20 Beschuldigte im Wittekindshof-Fall

Die Polizei beendet die Ermittlungen und übergibt die Akten an die Staatsanwaltschaft. Dort werden in den kommenden Monaten 300 Ordner gesichtet und rechtlich bewertet.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Die Zahl der Beschuldigten im Wittekindshof-Fall steigt weiter an. Inzwischen wird gegen 165 Beschuldigte ermittelt, wie der leitenden Staatsanwalt Christoph York gegenüber der NW bestätigt. Es seien alles Mitarbeiter der Diakonischen Einrichtung, denen vorgeworfen wird, an Freiheitsberaubungen beteiligt gewesen zu sein . Wie mehrfach berichtet waren im Geschäftsbereich 4 des Wittekindshofes illegaler Freiheitsentzug und Fixierungen offenbar an der Tagesordnung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!