Die Fahrbahn der Bundesstraße 61 ist bis auf Restarbeiten nahezu fertig. - © Nicole Sielermann
Die Fahrbahn der Bundesstraße 61 ist bis auf Restarbeiten nahezu fertig. | © Nicole Sielermann
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Baustelle auf der B 61 wird schneller fertig

Vermutlich schon Mitte nächster Woche kann die Verbindung zwischen Bad Oeynhausen und Porta Westfalica wieder freigegeben werden - wenn das Wetter für die letzten Arbeiten mitspielt.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Schon in der ersten Hälfte der Bauphase lagen die Arbeiten bestens in der Zeit. Das ist in der zweiten Hälfte nicht anders. Seit Ende Mai wird ein Teilstück der Bundesstraße 61 saniert - derzeit verbunden mit einer Vollsperrung. Doch bereits Mitte der nächsten Woche könnte die Verbindung zwischen Bad Oeynhausen-Dehme und Porta Westfalica wieder freigegeben werden, sagt Straßen NRW auf Nachfrage der NW. Vom Ortsausgangsschild in Dehme bis zur Einfahrt des Drachenflieger-Landeplatzes lässt Straßen NRW seit Ende Mai ein 2,3 Kilometer langes Teilstück der Bundesstraße 61 sanieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!