Im Bereich der Europaschule hat die Polizei Verkehrskontrollen durchgeführt. - © Jörg Stuke
Im Bereich der Europaschule hat die Polizei Verkehrskontrollen durchgeführt. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Polizeikontrolle: Fünf Tonnen Bagger ohne Absicherung

Polizei stoppt Lkw mit offener Ladefläche. Fahrer und Halter erhalten Anzeige. Auch drei Rollerfahrer müssen mit Strafe rechnen.

Online-Redaktion Nord

Bad Oeynhausen. Bei Kontrollen haben die Beamten des Verkehrsdienstes im Bereich der Europaschule mehrere Verstöße festgestellt. So stoppten die Einsatzkräfte bei dem gut zweistündigen Einsatz an der Ecke "In der Wiehwisch / Im Leingarten" gegen 7.30 Uhr einen Lastwagen,auf dessen offener Ladefläche sich ein fünf Tonnen schwerer Bagger ohne jegliche Absicherung befand. Gleiches galt für weitere Gerätschaften wie die Baggerschaufel. Nachdem der Fahrer die Ladung und den Bagger ordnungsgemäß gesichert hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen. Ihn erwartet genauso wie den Halter eine Anzeige...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG