0
Wenn in Bad Oeynhausen ein größerer Polizeieinsatz stattfindet, dann am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Bad Oeynhausen. Mittwochnachmittag wurden die Beamten zu einer Schlägerei gerufen. - © Nicole Sielermann
Wenn in Bad Oeynhausen ein größerer Polizeieinsatz stattfindet, dann am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Bad Oeynhausen. Mittwochnachmittag wurden die Beamten zu einer Schlägerei gerufen. | © Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen Löhner mit Machete am Bad Oeynhausener Busbahnhof unterwegs

Zeugen beobachten am Mittwochnachmittag eine Schlägerei und rufen die Polizei. Als die Beamten die mutmaßlichen Streithähne befragen, erleben sie eine Märchenstunde.

Ulf Hanke
22.04.2021 , 15:01 Uhr

Bad Oeynhausen. Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in der Kurstadt Bad Oeynhausen kommt nicht aus den Schlagzeilen. Mittwochnachmittag beobachteten unbeteiligte Zeugen eine Schlägerei unter vier Männern und riefen gegen 15 Uhr die Polizei. Als die Beamten mit mehreren Streifenwagen eintrafen, waren drei der Streithähne bereits verschwunden. Bei dem vierten entdeckten die Polizisten allerdings eine Machete und eine Verletzung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!