200.000 LED-Lämpchen schmückten Bäume und Gebäude im Kurpark bei den Weihnachtlichen Lichtern. - © Peter Hubbe
200.000 LED-Lämpchen schmückten Bäume und Gebäude im Kurpark bei den Weihnachtlichen Lichtern. | © Peter Hubbe
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Das Weihnachtslicht hat Schäden im Kurpark hinterlassen

Nicht nur Rasen und Pflasterflächen haben unter der Beleuchtungsaktion gelitten, sondern auch die Dächer der Gebäude. Staatsbad-Geschäftsführerin Beate Krämer will die Aktion trotzdem gern wiederholen.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Die weihnachtlichen Lichter im Kurpark hatten offenbar auch ihre Schattenseiten. Bei der Montage der Lichterketten wurden Pflaster und Rasenflächen in Mitleidenschaft gezogen. Aber die Befestigungselemente haben auch ihre Spuren an den Dächern der Gebäude im Kurpark hinterlassen. Wie groß die hier entstandenen Schäden sind, sei noch nicht abschließend ermittelt, teilte Staatsbad-Betriebsleiter Dirk Henschel dem Betriebsausschuss mit. Auf 8.100 Euro bezifferte Henschel die Schäden an Rasen und Pflaster, die auch zum Teil bereits behoben seien...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG