Erneut war das Technische Hilfswerk entlang der A2 im Einsatz. - © THW
Erneut war das Technische Hilfswerk entlang der A2 im Einsatz. | © THW
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Technisches Hilfswerk schon wieder auf der A2 im Einsatz

Ehrenamtliche Helfer sichern Rastplätze entlang der Autobahn ab. Polizei rät von Autofahrten ab.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Schneemassen und kein Ende: Auch wenn die Autobahn 2 nach der stundenlangen Sperrung am Montag und Dienstag wieder frei ist - ungehinderte Fahrt gibt es dort trotzdem nicht überall. Weil auch die Rastplätze entlang der Autobahnen bisher kaum oder nur wenig geräumt sind, hat die Autobahnpolizei erneut das Technische Hilfswerk, Ortsgruppe Bad Oeynhausen/Vlotho, angefordert. "Tatsächlich waren wir in der Nacht zu Mittwoch erneut im Einsatz", erklärte Ortsgruppenleiter Andreas Bartels auf Nachfrage der NW...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG