0
Peter Lemke vor dem Forschungsschiff im ewigen Eis. - © Stephanie von Neuhoff
Peter Lemke vor dem Forschungsschiff im ewigen Eis. | © Stephanie von Neuhoff
Bad Oeynhausen

Schüler-Klimagipfel findet in der Corona-Krise auf Youtube statt

Moderatorin der ersten Veranstaltungen in Löhne und Herford will den Klimaschutz auch in der Coronakrise weiterbringen. Prominente Klimaforscher werden im Live-Stream zugeschaltet.

Nicole Bliesener
18.04.2020 | Stand 17.04.2020, 15:34 Uhr

Bad Oeynhausen. Klimaschutz trotz Corona-Krise. Die Klimaforscher und Nobelpreisträger Professor Peter Lemke und Professorin Karen Helen Wiltshire vom Alfred-Wegener-Institut sind per Videokonferenz ins Bad Oeynhausener Adiamo geschaltet. Dort sitzt die 16-jährige Schülerin Hannah Leifert aus Horn-Bad Meinberg. Die Organisatorin der Schüler-Klimagipfel, die zu Beginn des Jahres in Herford und Löhne stattfanden, stellt das Thema für den nächsten Schüler-Klima-Gipfel vor. Der soll am 23. April um 17 Uhr als virtueller Live-Stream stattfinden - mit den beiden Klimaexperten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!