Weil das Kinderkarussell im Weg steht, sind die weißen Leitelemente, die auf dem Bürgersteig der Herforder Straße Blinden und Sehbehinderten normalerweise den Weg zum Bahnhof und zum ZOB weisen, mit schwarzen Matten abgedeckt. - © Nicole Bliesener
Weil das Kinderkarussell im Weg steht, sind die weißen Leitelemente, die auf dem Bürgersteig der Herforder Straße Blinden und Sehbehinderten normalerweise den Weg zum Bahnhof und zum ZOB weisen, mit schwarzen Matten abgedeckt. | © Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen Kurios: Stadt lässt Blinde auf Weihnachtsmarkt ins Leere laufen

Das Kinderkarussell steht auf Wegweisern für Blinde. Die Leitelemente sollen ihnen eigentlich den Weg weisen - nur nicht zur Weihnachtszeit.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Ein Stück Orientierung fehlt blinden und sehbehinderten Menschen. Denn die taktilen Elemente auf dem Bürgersteig der Herforder Straße wurden mit schwarzen Gummimatten abgedeckt. "Das ist aufgrund einer Anordnung des Ordnungsamtes geschehen", teilt Kristina Quest, Mitarbeiterin der Staatsbad GmbH auf Anfrage mit. Die weißen Elemente im Pflaster der Herforder Straße zwischen der Klosterstraße und der Bahnhofstraße weisen blinden und sehbehinderten Menschen seit etwa drei Jahren den Weg. Sie leiten den Blinden oder Sehbehinderten vom ...

realisiert durch evolver group