Jana Topel (r.) erklärt den Mädchen und Jungen der Grundschule Nord in der Bielefelder Kunsthalle die Geschichte hinter der Installation von Klara Hobza und ihrer Tauchreise durch Europa. 19 Sauerstoffflaschen gehören auch dazu. - © Birgit Guhlke
Jana Topel (r.) erklärt den Mädchen und Jungen der Grundschule Nord in der Bielefelder Kunsthalle die Geschichte hinter der Installation von Klara Hobza und ihrer Tauchreise durch Europa. 19 Sauerstoffflaschen gehören auch dazu. | © Birgit Guhlke

NW Plus Logo Kunstprojekt Leopoldshöher Grundschüler lernen die Kunsthalle Bielefeld kennen

Die Schülerinnen und Schüler des dritten Jahrgangs der Grundschule Nord haben sich mit der Ausstellung „Dem Wasser folgen“ in Bielefeld befasst.

Birgit Guhlke

Leopoldshöhe/Bielefeld. Insgesamt vier Vormittage haben die Drittklässler der Grundschule Nord in der Bielefelder Kunsthalle verbracht. Sie haben sich mit der laufenden Ausstellung „Dem Wasser folgen“ befasst, die Kunsthallen-Mitarbeiter kennengelernt, in der Malstube gezeichnet und gebastelt und im Skulpturenpark getobt. Und wie sie Wellen zeichnen können, wissen sie nun auch.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema