0
Ein Gerüst "ziert" derzeit den Tower auf dem Segelflugplatz in der Oerlinghauser Südstadt. - © Karin Prignitz
Ein Gerüst "ziert" derzeit den Tower auf dem Segelflugplatz in der Oerlinghauser Südstadt. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Neue Technik für den Tower auf dem Segelflugplatz

Etwa sechs Wochen werden die Arbeiten dauern. Dach und Klinkerfugen werden saniert.

Karin Prignitz
24.03.2022 | Stand 24.03.2022, 18:54 Uhr

Oerlinghausen. Seit einigen Tagen wird der Tower auf dem Segelflugplatz von einem Gerüst umhüllt. Ein wenig in die Jahre gekommen ist er und muss deshalb auf Vordermann gebracht werden. Rolf Tiemeyer, Geschäftsführer der Flugplatzgemeinschaft Oerlinghausen (FGOe), rechnet damit, dass die Ausführung der notwendigen Arbeiten insgesamt rund sechs Wochen dauern werden.

Mehr zum Thema