0
Maja Schubert hat für ein Jahr ein Einkommen von 1.000 Euro im Monat gewonnen. Dieses Geld erhält sie, ohne eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Finanziert wird es vom Verein „Mein Grundeinkommen". - © Gunter Held
Maja Schubert hat für ein Jahr ein Einkommen von 1.000 Euro im Monat gewonnen. Dieses Geld erhält sie, ohne eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Finanziert wird es vom Verein „Mein Grundeinkommen". | © Gunter Held

Oerlinghausen 1.000 Euro im Monat – einfach so

Maja Schubert hat 12.000 Euro gewonnen – nicht bei einem Gewinnspiel, sondern bei einer Aktion, die ein gesellschaftliches Experiment ist.

Gunter Held
04.03.2021 | Stand 03.03.2021, 19:07 Uhr

Oerlinghausen. Derzeit wird viel über Grundrechte diskutiert. Was darf der Staat? Wann und wie weit dürfen Grundrechte beschnitten werden? Alles berechtigte, wichtige Fragen. Was aber, wenn ein neues Grundrecht zur Diskussion gestellt wird. Das Grundrecht auf ein auskömmliches Leben. Dafür würde jeder deutsche Staatsangehörige von der Geburt bis zum Tod vom Staat ein bestimmtes Einkommen erhalten. Einfach so. Ohne Gegenleistung. Ohne die Möglichkeit, dieses Einkommen zu streichen. Ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren