0
Fossiler Fund: Geologe Mark Keiter zeigt auf die Donnerkeile im Osning-Sandstein. Für den Laien kaum zu sehen, für die Wissenschaft ist die Entdeckung unterhalb der ehemaligen Jugendherberge, dort, wo derzeit gebaut wird, hingegen von großer Bedeutung. - © Karin Prignitz
Fossiler Fund: Geologe Mark Keiter zeigt auf die Donnerkeile im Osning-Sandstein. Für den Laien kaum zu sehen, für die Wissenschaft ist die Entdeckung unterhalb der ehemaligen Jugendherberge, dort, wo derzeit gebaut wird, hingegen von großer Bedeutung. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Tintenfischfossilien unter der Jugendherberge

Donnerkeile: 125 Millionen Jahre alte Skelettteile ausgestorbener Tintenfische bei Abrissarbeiten der ehemaligen Jugendherberge entdeckt

Karin Prignitz
08.05.2019 | Stand 07.05.2019, 19:08 Uhr |

Oerlinghausen. Erst bei genauem Hinschauen sind die fossilen Überreste in den riesigen Osning-Sandsteinen zu erkennen. „Für Laien", das kann Mark Keiter durchaus nachvollziehen, „sieht das nicht spektakulär aus." Für Geologen aber sind die Donnerkeile, die im Zuge der Abrissarbeiten der einstigen Jugendherberge auf dem Tönsberg entdeckt worden ist, von großer wissenschaftlicher Bedeutung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group