0
Der Verkehrsknotenpunkt Lippstädter Weg / Paderborner Straße soll ein Ampelanlage erhalten. - © Jens Reddeker
Der Verkehrsknotenpunkt Lippstädter Weg / Paderborner Straße soll ein Ampelanlage erhalten. | © Jens Reddeker

Schloß Holte-Stukenbrock / Hövelhof / Augustdorf Der Gewerbepark Senne wird abgespeckt

Sigurd Gringel
23.04.2021 | Stand 23.04.2021, 18:36 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Das geplante interkommunale Gewerbe- und Industriegebiet „Gewerbepark Senne" wird kleiner. Die Politik hat jetzt dem CDU-Antrag zugestimmt, den Keil zwischen Paderborner Straße und Lippstädter Weg aus der Planung herauszunehmen. Eine zweite Erschließungszufahrt von der Paderborner Straße zum Gewerbepark ist indes abgelehnt worden. Und ein anderer Wunsch der Christdemokraten, der viele Wohnungssuchende interessiert, ist nicht umsetzbar.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG