0
Die Burg Calenberg. - © Denkmalverein
Die Burg Calenberg. | © Denkmalverein

Denkmal des Monats Von einer Warburger Burg und einer Familie

Der Warburger Denkmalverein hat die Burg Calenberg mit ihrem gesamten Areal zum Denkmal des Monats erklärt. Was sie so besonders macht.

26.09.2022 | Stand 26.09.2022, 10:09 Uhr

Calenberg. Der Warburger Denkmalverein hat die Burg Calenberg mit Forsthaus, Wasserturm und Mausoleum zum Denkmal des Monats September erklärt, so Elmar Nolte. Der Verein begründet dieses mit der historischen Bedeutung der Anlage als ehemalige Grenzfestung des Hochstifts Paderborn zur Landgrafschaft Hessen, der besonderen Qualität der im Sinne bürgerlicher Burgenromantik erfolgten Rekonstruktionen und Ergänzungen in neugotischen Baustil und der beispielhaften Erhaltung und Pflege der aus mehreren Gebäuden bestehenden Burgkomplexes einschließlich Forsthaus, Wasserturm, Mausoleum und Burgkirche durch die derzeitigen Eigentümer.

Mehr zum Thema