An der Autobahn 44 wird seit dem Frühjahr gebaut. Die Fahrbahn wird vom Aufbau her komplett saniert. - © Simone Flörke
An der Autobahn 44 wird seit dem Frühjahr gebaut. Die Fahrbahn wird vom Aufbau her komplett saniert. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Warburg

Bauarbeiten auf der A 44 bei Warburg dauern deutlich länger

Die Autobahngesellschaft hat einen zeitlichen Fahrplan aufgestellt, der bis Weihnachten geht.

Simone Flörke

Warburg. Zunächst war bis Anfang Dezember verlängert worden, nun wird es in die eine Fahrtrichtung doch fast Weihnachten werden: Die Sanierungsarbeiten auf der Autobahn 44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Diemelstadt in beide Fahrtrichtungen wurden zwischenzeitlich nochmals verlängert. Das bestätigt Joachim Schmidt, Sprecher der Autobahn-Gesellschaft des Bundes, Niederlassung Nordwest, auf Anfrage der NW. Die Arbeiten hatten im April begonnen. Das Ende der Maßnahmen war ursprünglich einmal für Mitte November vorgesehen. Grund für ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG