In Borgentreich hat Nicolas Aisch (40) sein Dienstzimmer bezogen. Der neue Verwaltungs-Chef hat etwas Grün mitgebracht. Darunter ein Pflänzchen, das ihn seit Studententagen begleitet. - © Aisch
In Borgentreich hat Nicolas Aisch (40) sein Dienstzimmer bezogen. Der neue Verwaltungs-Chef hat etwas Grün mitgebracht. Darunter ein Pflänzchen, das ihn seit Studententagen begleitet. | © Aisch
NW Plus Logo Kreis Höxter

Der erste Tag für die neuen Bürgermeister im Warburger Land

In den Gemeinden haben am Montag die neu gewählten Bürgermeister ihren Dienst angetreten. Die NW fragte nach den ersten Eindrücken und bat um ein Selfie.

Dieter Scholz

Warburger Land. Der Anruf beim Bürgermeister: „Hansestadt Warburg, Büro von Bürgermeister . . ." Claudia Ernst am anderen Ende der Leitung stockt kurz, „Scherf", sagt sie dann und lacht. „Der neue Name ist noch ungewohnt", entschuldigt sich die Sekretärin im Vorzimmer des Rathaus-Chefs. 16 Jahre lang war am Telefon der Name Stickeln genannt worden. Wie in Warburg haben auch in Willebadessen und Borgentreich die neuen Bürgermeister die Rathäuser übernommen und ihre Dienstzimmer bezogen. Ein erster Einblick...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema