0
Ziemlich hoch: Der Sendeturm auf dem Eggegebirge bei Willebadessen. - © Dieter Scholz
Ziemlich hoch: Der Sendeturm auf dem Eggegebirge bei Willebadessen. | © Dieter Scholz

Willebadessen Warum der Sendeturm bei Willebadessen in die Höhe gewachsen ist

Er bringt es nun auf die stattliche Höhe von 138 Metern.

Dieter Scholz
11.09.2019 | Stand 10.09.2019, 20:04 Uhr

Willebadessen/Kreis Höxter. Dem einen oder anderen Betrachter dürfte es vielleicht schon aufgefallen sein: Der Sendeturm auf dem Eggekamm bei Willebadessen ist wieder ein kleines Stück in die Höhe gewachsen. Eine 5,3 Meter hohe Antenne ist installiert worden, von der seit August Radioprogramme im neuen, zukunftsweisenden digitalen Standard DAB+ übertragen werden. Er bringt es nun auf eine stattliche Höhe von 138 Metern. DAB + ist der digitale Nachfolger des alten analogen UKW-Radios.

realisiert durch evolver group