0
Der Altbau des St.-Elisabeth-Krankenhauses in Volkmarsen. - © Kno-Biesdorf
Der Altbau des St.-Elisabeth-Krankenhauses in Volkmarsen. | © Kno-Biesdorf

Warburg/Volkmarsen Krankenhaus in Volkmarsen schließt Geburtshilfe

Auf die werdenden Eltern in der Region Warburg kommen nun weite Wege zu

16.04.2019 | Stand 16.04.2019, 15:51 Uhr

Warburg/Volkmarsen. Die geburtshilfliche Belegabteilung am St.-Elisabeth-Krankenhaus in Volkmarsen wird zum 30. Juni 2019 ihren Betrieb einstellen. Eine nachhaltige Sicherstellung der Geburtshilfe sei unter keinen Umständen möglich, wie Geschäftsführer Michael Schmidt diese Entscheidung erläutert.