0
Franz Müntefering setzt sich für die Belange von Senioren ein. Er selbst ist gerade 79 geworden. - © Natalie Gottwald (Archiv)
Franz Müntefering setzt sich für die Belange von Senioren ein. Er selbst ist gerade 79 geworden. | © Natalie Gottwald (Archiv)
Warburg

Franz Müntefering im Interview: "Wir sind aufeinander angewiesen"

Franz Müntefering tritt heute für die Belange von Senioren ein. Soziale Netzwerke für Ältere sind ihm wichtig.

Dieter Scholz
02.02.2019 | Stand 02.02.2019, 17:41 Uhr

Unter dem Titel "Die Senioren sind nicht mehr die alten, Seniorenarbeit neu denken" lädt die Landvolkshochschule zu einem Vortrag mit Franz Müntefering am Dienstag, 5. Februar, um 18 Uhr nach Hardehausen ein. nw.de hat vorab mit ihm gesprochen.