So manche bekannte Marke findet sich als Schild im Lager der Steinheimer Metallverarbeitung von Mitgeschäftsführer Michel Peine. - © Madita Schellenberg
So manche bekannte Marke findet sich als Schild im Lager der Steinheimer Metallverarbeitung von Mitgeschäftsführer Michel Peine. | © Madita Schellenberg

NW Plus Logo Steinheim Struck Leuchten macht jetzt auch in Metallbau

Bernhard Rieks entschied sich kurzfristig für den Ruhestand – Michel Peine führt dessen Unternehmen fort. Das Ganze passiert unter dem "Dach" der Steinheimer Lichtwerbung.

Madita Schellenberg

Steinheim. Manchmal muss es schnell gehen: Innerhalb von nur sechs Wochen hat das Steinheimer Unternehmen Struck-Leuchten die benachbarte Metallverarbeitung von Bernhard Rieks übernommen. Letzterer entschied sich recht spontan für den Ruhestand. Seine Arbeit führt seit diesem Monat nun Michel Peine fort – und krempelt die Firma gemeinsam mit Marc Obermann kräftig um. Ab sofort kann er mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren: Für Peine ein angenehm kurzer Arbeitsweg – bislang arbeitete er in Brakel und Holzminden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG