NW News

Jetzt installieren

0
Der Mobilfunkausbau schreitet im Kreis Höxter weiter voran. - © David Schellenberg
Der Mobilfunkausbau schreitet im Kreis Höxter weiter voran. | © David Schellenberg

Kreis Höxter Telekom treibt Mobilfunkausbau im Kreis Höxter voran

Zwei Mobilfunk-Standorte in Steinheim und Nieheim mit LTE oder 5G erweitert.

14.04.2021 | Stand 14.04.2021, 17:39 Uhr

Kreis Höxter. Die Mobilfunk-Versorgung im Kreis Höxter soll jetzt noch besser sein. Die Telekom hat dafür in den vergangenen zwei Monaten einen Standort mit LTE und einen mit 5G erweitert, kündigt das Telekommunikationsunternehmen an. Durch den Ausbau steige die Mobilfunk-Abdeckung im Kreis in der Fläche und es stehe insgesamt mehr Bandbreite zur Verfügung. Auch der Empfang in Gebäuden verbessere sich, heißt es in einer Mitteilung. Die Standorte stehen in Nieheim und Steinheim.

Mehr zum Thema