0
Gut gelaunt: Die Darsteller der Sommerseller Theatergruppe "Lampenfieber". - © Madita Schellenberg
Gut gelaunt: Die Darsteller der Sommerseller Theatergruppe "Lampenfieber". | © Madita Schellenberg

Nieheim Nieheimer Gruppe „Lampenfieber“ startet in die 24. Theatersaison

In der ersten Beziehungskomödie wird ein Mörder gesucht

Madita Schellenberg
16.10.2019 | Stand 16.10.2019, 09:16 Uhr

Nieheim-Sommersell. Leere Weinflaschen, eine lange Blutspur und eine heftige Auseinandersetzung im Tiergehege: Im neuen Stück der Sommerseller Theatergruppe „Lampenfieber" dreht sich alles um einen mysteriösen „Mord im Hühnerstall", dessen Aufklärung sich durch immer neue Irrungen und Wirrungen nicht gerade einfach gestaltet. Der Kartenvorverkauf für die unterhaltsame Komödie hat begonnen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group