0
Mit Ulf (2. und 3. v. l.), Merle und Steffi Osterbrink sind ganze Familien bei der Inszenierung mit Engagement dabei. - © Company
Mit Ulf (2. und 3. v. l.), Merle und Steffi Osterbrink sind ganze Familien bei der Inszenierung mit Engagement dabei. | © Company

Marienmünster So entsteht im Schafstall der Abtei eine Weihnachtsgeschichte

Die heiße Probenphase hat begonnen – Premiere des Familienmusicals soll im Dezember sein. Das erwartet die Besucher bei sieben Aufführungen in Marienmünster.

24.10.2021 , 12:00 Uhr

Marienmünster. Darüber, dass schon jetzt die ersten Dominosteine und Marzipankartoffeln in den Regalen stehen, können die Mitglieder der Abtei-Musical-Company nur lächeln. Sie haben sich selbst im Hochsommer mit Weihnachten befasst, genauer gesagt: mit der Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens. Die will das 20-köpfige Ensemble im Alter vom Schulkind bis zum Rentner im Dezember als Musical auf die Bühne des Schafstalls in der Abtei Marienmünster bringen. Das war an sich schon im vergangenen Jahr geplant – wie so viele Veranstaltungen, die corona-bedingt abgesagt werden mussten.

Mehr zum Thema