0
Die zwölf Mitarbeiter der Zulassungsstelle des Landkreises Holzminden werden nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. - © Thomas Kube
Die zwölf Mitarbeiter der Zulassungsstelle des Landkreises Holzminden werden nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. | © Thomas Kube

Holzminden Zulassungsstelle in Holzminden bleibt weiterhin geschlossen

Die ganze Behörde ist geschlossen, weil Mitarbeiter Nummernschilder verkauft haben. Wann sie wieder öffnet, ist unklar. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft dauern an.

18.12.2021 | Stand 18.12.2021, 11:49 Uhr

Landkreis Holzminden. Nach dem Kreis Höxter übernimmt jetzt auch der Landkreis Northeim mit seinen Straßenverkehrsämtern Zulassungsvorgänge aus dem Landkreis Holzminden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG