0
In dem Eingangsbereich blieb nach dem Diebstahl ein deutliches Loch in der Fassade. - © Polizei
In dem Eingangsbereich blieb nach dem Diebstahl ein deutliches Loch in der Fassade. | © Polizei

Holzminden Tanzbar in Holzminden beschmiert, Sonnenschirm und Opferstock gestohlen

Die Polizei berichtet von zwei Fällen von Diebstahl und Vandalismus im Stadtgebiet. Zeugen werden gesucht.

04.08.2021 | Stand 03.08.2021, 17:13 Uhr

Holzminden. Arbeit für die Polizei in Holzminden: Zwischen Donnerstag (22 Uhr) und Freitag (9 Uhr) verschafften sich bislang Unbekannte Zutritt zum Gelände einer ehemaligen Tanzbar neben der Fachhochschule im Stadtgebiet Holzminden. Dort beschmierten sie mit weißer und roter Farbe die Außenmauer sowie weitere Gebäudeteile. Zudem wurden ein Sonnenschirm entwendet, eine Fensterscheibe eingeschlagen, Pflanzen herausgerissen und Außenbestuhlung in den Teich geworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Betrag. Eine Spurensuche vor Ort ergab erste Ermittlungsansätze. Zudem sucht die Polizei Zeugen, die in der Nacht auffällige Beobachtungen in dem Bereich der ehemaligen Tanzbar gemacht haben. Hinweise unter Tel. (0 55 31) 95 80.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG