NW News

Jetzt installieren

0
Die Polizei nahm den 24-Jährigen fest und fand Beute aus den Taten bei ihm. - © Simone Flörke
Die Polizei nahm den 24-Jährigen fest und fand Beute aus den Taten bei ihm. | © Simone Flörke
Holzminden

Einbrecher und Dieb in Holzminden festgenommen

Der amtsbekannte 24-Jährige sitzt wegen mehrerer Taten nun in Untersuchungshaft.

29.07.2021 | Stand 29.07.2021, 16:36 Uhr

Holzminden. Zu einer schweren räuberischen Erpressung kam es am 11. Juli nachts in einer Wohnung in Holzminden: Das berichtet die Polizei. Ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter Täter soll mit einem Messer die Herausgabe von Wertsachen gefordert haben. Anschließend verließ der Täter mit der Beute die Wohnung in unbekannte Richtung. Dabei soll der Täter eine auffällige gelbe Trainingsjacke getragen haben, welche später im Stadtgebiet von Holzminden aufgefunden werden konnte. Nach einem Zeugenaufruf wurde die Jacke wiedererkannt, woraufhin der mutmaßliche Täter schließlich durch weitere Ermittlungen identifiziert werden konnte, erklärt die Polizei am Donnerstag.

Mehr zum Thema