In Höxter hat das L'artigiano eröffnet. - © Ralf T. Mischer
In Höxter hat das L'artigiano eröffnet. | © Ralf T. Mischer

NW Plus Logo Höxter Neues Restaurant in Höxter: Diese Besonderheit erwartet die Gäste jetzt

Der Nachfolger des Aroma an der Stummrigestraße bietet italienische Küche, Desserts und Eis. Das Betreiberteam aus Kassel setzt dabei aufs Handwerk - von den Nudeln bis zum Nachtisch.

Ralf T. Mischer

Höxter. "Bei uns wird alles frisch zubereitet", verspricht Antonio Pisani, einer von drei Geschäftsführern, die nach einer für die gesamte Gastrobranche schwierigen Coronaphase den Neuanfang wagen. Auf der Karte: Pasta, Fleischgerichte inklusive des klassischen Saltimbocca, Vorspeisen, Fisch, Suppen, Salate. Aber auch eine umfangreiche Dessertkarte soll den Gästen den Tag oder Abend versüßen, Kuchen und Cocktails runden das Angebot ab.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema