Das Weltkulturerbe Corvey wird restauriert. Foto: Thomas Kube - © Thomas Kube
Das Weltkulturerbe Corvey wird restauriert. Foto: Thomas Kube | © Thomas Kube

NW Plus Logo Höxter Dach, Mauer, Turm: Umfangreiche Sanierung von Schloss Corvey

Einige Gewerke arbeiten derzeit fleißig am Schloss Corvey. Dabei geht es nicht nur um kosmetische Problemchen des Denkmals.

Thomas Kube

Höxter. Der Dachstuhl von Schloss Corvey ist mehr als 300 Jahre alt und muss dringend ertüchtigt werden, um historische Kulturgüter darunter zu schützen. Mit Kulturgut gemeint ist vor allem der Corveyer Sommersaal, der mit einer barocken Stuckdecke ausgekleidet ist. Dringt dort Feuchtigkeit durch Dachundichtigkeiten ein, könne der Schaden immens werden, sagt Michael Funk, Geschäftsführer des Kulturkreis Höxter-Corvey gGmbH. Bei der aktuell laufenden Ertüchtigung nach strengen Vorgaben des Denkmalschutzes handele es sich um eine Mammutaufgabe, die ohne Fördergelder gar nicht realisierbar wäre, betont Michael Funk.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema