Beim Einlass zur Landesgartenschau sollen Hunde außen vor bleiben. - © Symbolbild: Pixabay
Beim Einlass zur Landesgartenschau sollen Hunde außen vor bleiben. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Höxter LGS in Höxter ohne Hunde: Warum Vierbeiner draußen bleiben sollen

Nicht alle Hundehalter haben Verständnis dafür, dass ihre tierischen Begleiter sie nicht über die Landesgartenschau begleiten dürfen. Tatsächlich sind Hunde nicht überall verboten.

Alexander Graßhoff

Höxter. 16.000 - Diese Zahl ließ die Verantwortlichen für die Landesgartenschau kürzlich jubeln. Sie beziffert, wieviele Dauerkarten in der ersten Verkaufsphase ausgegeben werden konnten. Bei manchem Hundebesitzer dürfte derweil Unmut aufgekommen sein. Denn ihre Vierbeiner dürfen - von wenigen Ausnahmen abgesehen - nicht in die bezahlpflichtigen Bereiche der LGS. Zutritt werden dort laut LGS-Gesellschaft nur Herrchen und Frauchen haben.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema