0
Experten hoffen, dass der neue Impfstoff Novavax bisher Impfunwillige oder Skeptiker überzeugen kann. - © Pixabay (Symbolfoto)
Experten hoffen, dass der neue Impfstoff Novavax bisher Impfunwillige oder Skeptiker überzeugen kann. | © Pixabay (Symbolfoto)

Kreis Höxter Wann der Impfstoff Novavax im Kreis Höxter zum Einsatz kommen soll

Einen Zeitplan für den Beginn der Kampagne im Kreis Höxter gibt es bereits. Allerdings können davon zu Beginn vermutlich nicht alle Impfwilligen profitieren.

Ralf T. Mischer
08.02.2022 | Stand 08.02.2022, 10:30 Uhr

Kreis Höxter. Es gibt Impfverweigerer - und solche, die den mRNA-Impfstoffen kritisch gegenüberstehen. Für Letztere könnte der neue Impfstoff Nuvaxovid der Firma Novavax eine Option sein. Die Stiko hat wegen des neuen Vakzins ihre COVID-19-Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt neben den bisherigen Impfstoffen das Produkt von Novavex zur Grundimmunisierung von Personen ab 18 Jahren. Die Experten im Gesundheitsamt des Kreises Höxter hoffen, dass so schnell wie möglich Dosen in Höxter ankommen. Nutzen kann sie zunächst aber nicht jeder.

Mehr zum Thema