0
Landrat Michael Stickeln (l.) und Matthias Potthoff, Leiter der Koordinierungsgruppe des Kreises freuen sich, dass die Impfstelle in der ehemaligen Förderschule in Höxter-Lütmarsen startet. - © Kreis Höxter
Landrat Michael Stickeln (l.) und Matthias Potthoff, Leiter der Koordinierungsgruppe des Kreises freuen sich, dass die Impfstelle in der ehemaligen Förderschule in Höxter-Lütmarsen startet. | © Kreis Höxter

Kreis Höxter Terminbuchungen für neue Impfstelle im Kreis Höxter möglich

Impfangebot des Kreises für Booster-Impfungen aber auch Erst- und Zweitimfpungen geht am Mittwoch an den Start.

22.11.2021 | Stand 22.11.2021, 14:47 Uhr

Kreis Höxter. Ab dem kommenden Mittwoch, 24. November, werden in der ehemaligen Förderschule in Höxter-Lütmarsen (Feldstraße 8) täglich von 12 bis 19 Uhr Corona-Schutzimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff angeboten. Termine für die Impfungen können ab sofort ausschließlich online über das Buchungsportal des Kreis Höxter unter der Internetadresse www.impfung-kreis-hoexter.de vereinbart werden. Das teilte der Kreis Höxter am Montagmittag mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG