Niedriger Weserpegel bei Höxter wegen Trockheit: ein Bild, das künftig öfter zu sehen sein könnte. - © David Schellenberg
Niedriger Weserpegel bei Höxter wegen Trockheit: ein Bild, das künftig öfter zu sehen sein könnte. | © David Schellenberg

NW Plus Logo Kreis Höxter Heißer und schwüler: So trifft die Klimakrise den Kreis Höxter

Der Klimawandel ist längst vor Ort spürbar - Stichwort Unwetter und Hitze. Und was bringt die Zukunft? Ein wissenschaftlicher Klimaausblick liefert alarmierende Zahlen für den Kreis.

Niklas Tüns

Kreis Höxter. Auf der UN-Klimakonferenz diskutieren die Staaten der Welt derzeit die großen Leitlinien: Wie geht es weiter in der Klimapolitik? Wie lässt sich das 1,5-Grad-Ziel, also dass die Erderwärmung möglichst bei 1,5 Grad gestoppt wird, noch erreichen? Beim Gipfel in Glasgow betrachten Politiker, Experten und Aktivisten dabei die globalen Auswirkungen des Klimawandels.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema