Unten Deutschlands beliebtester Fernradweg und die in Bau befindliche neue Weserpromenade, oben ab 2027 Atommüll-Transporte. Passt das zusammen? - © Dirk Wilhelm
Unten Deutschlands beliebtester Fernradweg und die in Bau befindliche neue Weserpromenade, oben ab 2027 Atommüll-Transporte. Passt das zusammen? | © Dirk Wilhelm
NW Plus Logo Höxter/Beverungen

LGS 2023: Deutschlands erste Atommüll-Trasse neben dem Gartenschaugelände?

Bürgerinitiative Atomfreies 3-Ländereck warnt vor Zügen mit radioaktiver Fracht neben dem LGS-Gelände in Höxter - allerdings erst Jahre nach dem Großevent.

Höxter/Beverungen-Würgassen. Für Dirk Wilhelm von der Bürgerinitiative Atomfreies 3-Ländereck passen die Landesgartenschau 2023 in Höxter und die künftigen Atommüll-Transporte nicht zusammen. Die Züge mit der radioaktiven Fracht würden später direkt am ehemaligen Gartenschaugelände vorbeifahren, warnt der Vorsitzende der BI. „Der Baggerhub zur LGS am Wochenende erfolgte keine 25 Meter neben einer der lediglich zwei zur Verfügung stehenden Bahnstrecken, auf denen über Jahrzehnte täglich bis zu 20 Atommüll-Züge rollen sollen", so Wilhelm...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG