An der Kreuzung Brenkhäuser Straße/B64 ereignete sich am Mittwochmittag ein tödlicher Unfall. - © Niklas Tüns
An der Kreuzung Brenkhäuser Straße/B64 ereignete sich am Mittwochmittag ein tödlicher Unfall. | © Niklas Tüns
NW Plus Logo Höxter

Radfahrerin bei Unfall an zentraler Kreuzung in Höxter tödlich verletzt

Beim Abbiegen kommt es zu einer Kollision mit einem Lkw. Die Teilsperrung der Bundesstraße 64 dauert bis in die Abendstunden.

David Schellenberg

Höxter. Ein sehr schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmittag in Höxter ereignet. Dabei wurde eine 52-jährige Radfahrerin tödlich verletzt. Bis in die Abendstunden war wegen der Sperrung mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Nach ersten Angaben geschah das Unglück gegen 13.45 Uhr. Demnach wollte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Gespann von der Bundesstraße 239 nach rechts auf die Bundesstraße 64 in Richtung Brakel abbiegen. Zur gleichen Zeit befand sich die Radfahrerin im Kreuzungsbereich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG