0
Der Fotobeweis: Ein Wolf wurde zwischen den Kreisen Höxter und Paderborn gesichtet. - © Privat
Der Fotobeweis: Ein Wolf wurde zwischen den Kreisen Höxter und Paderborn gesichtet. | © Privat
Kreis Höxter

Es ist ein Wolf: Umweltamt bestätigt Sichtungen in der Egge

Waldarbeiter filmten das Tier an zwei Terminen in der Egge nahe des Fernsehturms.

Simone Flörke
11.05.2021 | Stand 11.05.2021, 12:53 Uhr

Kreis Höxter. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt zwei Wolfsnachweise im Kreis Paderborn an der Grenze zum Kreis Höxter in der Egge: Am 28. April und am 3. Mai wurde im Wald bei Lichtenau jeweils ein Wolf beobachtet und gefilmt. Das LANUV hat die Aufnahmen geprüft; Alter und Geschlecht des Tieres waren den Angaben des LANUV zufolge nicht erkennbar. Waldarbeiter filmten von einem Harvester aus das Tier an zwei Terminen in der Egge nahe des Fernsehturms: einmal bei Tageslicht, einmal in der Nacht kurz nach 4 Uhr.

Mehr zum Thema