NW News

Jetzt installieren

Fast nur noch Auswertige: Die CDU will den Ortsausschuss Bossenborn abschaffen. - © Mathias Brüggemann
Fast nur noch Auswertige: Die CDU will den Ortsausschuss Bossenborn abschaffen. | © Mathias Brüggemann
NW Plus Logo Höxter

CDU will Ortsausschuss Bosseborn auflösen

Warum es das demokratische Gremium nach Ansicht der Union künftig nicht mehr geben soll.

David Schellenberg

Bosseborn. Die CDU-Fraktion Höxter will für die Ortschaft Bosseborn den Ortsausschuss als demokratisches Gremium auflösen. Das geht aus einem Antrag der Union für die kommende Ratssitzung hervor. Stattdessen will sie einen Ortsvorsteher installieren. Fraktionschef Günther Ludwig hat dafür eine wortreiche Begründung vorgelegt. Weil die Einwohnerzahlen zurückgehen, war der Stadtrat Höxter für die aktuelle Wahlperiode verkleinert worden. Die Folge: Die Ortschaft Bosseborn hat kein eigenes Ratsmitglied mehr, der eigentlich qua Wahl auch Vorsitzender des Ortsausschusses werden würde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema