Muskel- und Skeletterkrankungen sind weiterhin die Volkskrankheit Nummer eins. Allein auf Rückenschmerzen entfielen im Kreis Höxter dabei über 27.200 Ausfalltage. - © AOK
Muskel- und Skeletterkrankungen sind weiterhin die Volkskrankheit Nummer eins. Allein auf Rückenschmerzen entfielen im Kreis Höxter dabei über 27.200 Ausfalltage. | © AOK
NW Plus Logo Tag der Rückengesundheit

Hilfe gegen den Schmerz im Rücken

Zum Tag der Rückengesundheit geben Experten aus dem Kreis Höxter Tipps, wie man sich fit halten kann.

Ralf T. Mischer

Kreis Höxter. Immerhin 23 Prozent aller Fehltage von Arbeitnehmern im Kreis Höxter werden durch Muskel- und Skeletterkrankungen verursacht. Das geht aus einer Statistik der Krankenkasse AOK hervor. Demnach konnten an 27.200 Tagen konnten AOK-versicherte Arbeitnehmer im Kreis Höxter im Jahr 2019 nicht zur Arbeit gehen, weil ihnen der Rücken Beschwerden verursachte. Woher kommen die Schmerzen – und wie lassen sie sich verhindern? Zum heutigen Tag der Rückengesundheit, den das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz ins Leben gerufen hat, hat nw...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG