Ein Bagger der Abrissfirma Otto aus Hameln frisst sich durchs Gestrüpp. - © Burkhard Battran
Ein Bagger der Abrissfirma Otto aus Hameln frisst sich durchs Gestrüpp. | © Burkhard Battran
NW Plus Logo Höxter

Das ehemalige Sägewerk wird zum Geschichtspark

Auf dem Gelände des ehemaligen Corveyer Sägewerks entsteht der Erlebnisareal zur Corveyer Civitas. Es ist ein Kernelement im Konzept für die Landesgartenschau 2023.

Burkhard Battran

Höxter. Der Betrieb des Sägewerks ruht bereits seit gut 40 Jahren. Einzelne Hallen wurden allerdings noch zur Lagerung von Holz und anderen Stoffen genutzt. Jetzt wird auf dem Areal des ehemaligen Corveyer Sägewerks alles platt gemacht. „Das ist nichts, dem man nachtrauern müsste, denn so eine Ruine braucht keiner", sagt ein Jogger auf dem Weserradweg. Die große Lagerhalle direkt am Radweg ist bereits weg. Es stehen nur noch einige Stützpfeiler. Andere Gebäudeteile sind so baufällig, dass sie sogar von alleine einstürzen können...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema