In Höxter auf dem Wall haben sich zahlreiche Bürger zur Mahnwache gegen die AfD-Veranstaltung, die in der Stadthalle stattfindet, versammelt. - © Burkhard Battran
In Höxter auf dem Wall haben sich zahlreiche Bürger zur Mahnwache gegen die AfD-Veranstaltung, die in der Stadthalle stattfindet, versammelt. | © Burkhard Battran
NW Plus Logo Höxter

Mehr als 700 Demonstranten gegen Höcke-Auftritt in Höxter

Hunderte demonstrieren anlässlich der AfD-Veranstaltung mit Björn Höcke in der Stadthalle. Die Polizei ist mit Großaufgebot im Einsatz.

Nicole Fischer

Höxter. Hunderte haben sich am Samstagnachmittag auf dem Hindenburgwall rund um die Höxteraner Stadthalle versammelt, um gegen den rechtsextremen AfD-Politiker Björn Höcke zu demonstrieren. Nach ersten Schätzungen waren 600 Leute dabei. Am Ende der Mahnwache geht die Polizei sogar von zeitweise bis zu 750 Demonstranten aus. Diese setzten mit Rasseln und Kochgeschirr ein lautstarkes, aber friedliches Zeichen gegen Faschismus. Dazu hatte das Bündnis für Demokratie und Toleranz zwischen 15 und 18 Uhr eine Mahnwache als Gegenaktion zur AfD-Versammlung organisiert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG