Michael Stickeln mit dem Namensschild am Eingang zu seinem neuen Büro „F 2“ im Höxteraner Kreishaus. - © Simone Flörke
Michael Stickeln mit dem Namensschild am Eingang zu seinem neuen Büro „F 2“ im Höxteraner Kreishaus. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Höxter

Frühstart für Höxters neuen Landrat

Michael Stickeln ist an seinem ersten Tag um 6.15 Uhr im Büro. Künftig wird er zweimal täglich den gesamten Kreis durchqueren. Er erklärt, was für ihn im Amt ganz besonders wichtig ist.

Simone Flörke

Höxter. Von Warburg nach Höxter, vom Bürgermeister zum Landrat: Michael Stickeln hat seinen Dienst als neuer oberster Verwaltungschef im Kreis Höxter angetreten. Mit einem „guten Gefühl, Vorfreude und Spannung", wie er im Gespräch mit nw.desagt. Aus Spieker wird nun Stickeln. Ein kurzes erstes Stimmungsbild mit dem Neuen im Kreishaus. Mit diesem Gefühl ist er am Montagmorgen Richtung Höxter aufgebrochen: „Ein gutes Gefühl, Vorfreude und Spannung", sagt der 52-Jährige und schmunzelt: „Ich war am Montagmorgen um 6.15 Uhr schon im Büro...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG