0
Erinnerungen an das Frühjahr: Ab sofort gilt in den Häusern der KHWE wie hier im St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter wieder ein Besuchsverbot. - © David Schellenberg
Erinnerungen an das Frühjahr: Ab sofort gilt in den Häusern der KHWE wie hier im St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter wieder ein Besuchsverbot. | © David Schellenberg

Kreis Höxter KHWE beschließt Besuchsverbot in Kliniken im Kreis Höxter

Die Regelung ist gültig für die vier Krankenhäuser im Kreis Höxter. Dazu gibt es eingeschränkte Besuchszeiten in den Seniorenhäusern

26.10.2020 | Stand 26.10.2020, 19:29 Uhr

Kreis Höxter. Die stark steigenden Corona-Infektionszahlen im Kreis Höxter haben erneut Auswirkungen auf das Klinikum Weser-Egge: Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) erlässt für ihre vier Krankenhäuser in Bad Driburg, Brakel, Höxter und Steinheim von Dienstag, 27. Oktober, an ein generelles Besuchsverbot. In den fünf KHWE-Seniorenhäusern sollen die Besuche auf ein Mindestmaß reduziert werden. Ausnahmeregelungen gelten für Angehörige sterbender Patienten und von Schwangeren. In den Kreißsaal darf eine gesunde Begleitperson mitgenommen werden. Über andere Not- und Härtefälle wird im Einzelfall entschieden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG