0
Alle Personen im Kreis Höxter, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne. - © (Symbolbild) Pixabay
Alle Personen im Kreis Höxter, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne. | © (Symbolbild) Pixabay

Kreis Höxter Coronavirus: Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter bleibt bei 64,17

Hier informieren wir Sie täglich über die aktuellen Infektionen, Todesfälle und wichtigen Entwicklungen im Kreis Höxter.

Lena Henning
17.05.2021 | Stand 17.05.2021, 07:58 Uhr |
Birger Berbüsse

Mareike Gröneweg

Marc Schröder

Kreis Höxter. Die Zahl der akuten Infektionen im Kreis Höxter ist am Montag weiter gesunken. Es gibt vier Neuinfektionen, gleichzeitig wurden sieben weitere Personen als genesen gemeldet (Stand 17. Mai, 0 Uhr). Das Kreisgesundheitsamt weist eine Sieben-Tages-Inzidenz von 64,17 (Vortag 64,17) aus.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren