0
Bald könnten in den ehemaligen Grund- und Hauptschulgebäuden Alt und Jung zusammenkommen. Unser Foto zeigt die Schule im noch aktiven Betrieb. - © Mathias Brüggemann
Bald könnten in den ehemaligen Grund- und Hauptschulgebäuden Alt und Jung zusammenkommen. Unser Foto zeigt die Schule im noch aktiven Betrieb. | © Mathias Brüggemann

Höxter Neue Pläne für die Grund- und Hauptschule in Stahle

Der Ortsausschuss hat sich auf eine Möglichkeit geeinigt, die verwaisten Gebäude wieder zu beleben.

Alexander Graßhoff
18.12.2019 , 07:30 Uhr

Stahle. "In jedem Ende gibt es auch einen Neuanfang", sagte Ingrid Hake, Leiterin der Grundschule Stahle, während des letzten Schulfestes im Juni 2015. Welcher Art dieser Neuanfang für die seit Jahren verwaisten Gebäude der ehemaligen Grund- und Hauptschule sein könnte, darüber haben die Mitglieder des Ortsausschusses Stahle in ihrer jüngsten Sitzung entschieden.

Mehr zum Thema