0
Eine Berühmtheit in Höxter: Engelbert Busch tourte als DJ Engelbert durch ganz Deutschland. In der Hand hält er seine letzte Platte, die er noch behalten hat - aus sentimentalen Gründen.. - © Amina Vieth
Eine Berühmtheit in Höxter: Engelbert Busch tourte als DJ Engelbert durch ganz Deutschland. In der Hand hält er seine letzte Platte, die er noch behalten hat - aus sentimentalen Gründen.. | © Amina Vieth

Höxter Legendärer DJ Engelbert hört auf: "Die erste Gage waren 5 Cola"

Engelbert Busch will sich nach 50 Jahren DJ-Dasein endgültig zurückziehen. Abschied ist am 3. November. Zuvor gibt er Einblick in sein partyreiches Leben und erklärt, was ihn jung hält

Amina Vieth
16.10.2018 | Stand 17.10.2018, 10:49 Uhr

Höxter. Unverkennbar, ein absolutes Unikat. Wenn er durch Höxters Straßen geht, gibt es kaum jemanden, der ihn nicht grüßt. Er reagiert mit einem lockeren Spruch, den die rheinische Frohnatur immer parat hat: Engelbert Busch, besser bekannt als DJ Engelbert. In den 80er Jahren zog es den DJ, der deutschlandweit auflegte, in die beschauliche Stadt und sorgte für Musik und Stimmung im "Popcorn". Jetzt feiert er 50-jähriges Bühnenjubiläum und will sich nach "Pascha meets Popcorn" (am 3. November in der Stadthalle Beverungen) endgültig zur Ruhe setzen. Doch auch mit 70 Jahren hat der Spaß im Leben für ihn noch lange nicht aufgehört.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG