0
Am idyllischen Teich, wo die Kanada-Gänse brüten, wird ein Tiefenbarren zum Dehnen aufgestellt. - © Manuela Puls
Am idyllischen Teich, wo die Kanada-Gänse brüten, wird ein Tiefenbarren zum Dehnen aufgestellt. | © Manuela Puls

Brakel Trimm-dich-Pfad in Brakel bekommt zeitgemäßes Update

Der alte Trimm-dich-Pfad wird wiederbelebt. Was sich im Kaiser-Wilhelm-Hain schon getan hat.

Manuela Puls
29.04.2021 | Stand 28.04.2021, 20:13 Uhr

Brakel. Der alte Trimm-dich-Pfad im Brakeler Kurpark am Kaiserbrunnen wird reaktiviert – und zwar in moderner Form. Stadtförster Harald Gläser hatte die Idee zu einem Fitness-Trail im Kaiser-Wilhelm-Hain. Die Laufstrecke soll noch in diesem Sommer fertiggestellt werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG