0
Der Honda geriet ins Schleudern und überschlug sich auf einer Rodungsfläche. - © Polizei Höxter
Der Honda geriet ins Schleudern und überschlug sich auf einer Rodungsfläche. | © Polizei Höxter

Brakel/Bad Driburg Honda-Fahrerin überschlägt sich bei Autounfall nahe Brakel

Die 30-Jährige kommt mit ihrem Fahrzeug auf der Emder Höhe aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.

22.01.2021 | Stand 22.01.2021, 15:48 Uhr

Brakel/Bad Driburg. Eine 30-Jährige aus Brakel wurde bei einem Unfall auf der Kreisstraße 18 zwischen Bad Driburg und Brakel (Emder Höhe) am Freitagmorgen schwer verletzt. Ihr Auto geriet gegen 11 Uhr nahe der Abfahrt Albrock laut Polizei aus bislang unbekannten Gründen nach rechts auf den Randstreifen neben der Fahrbahn, kam ins Schleudern und dann nach links von der Fahrbahn ab.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG