Der Fahrzeugbrand nahe Auenhausen. Der Mercedes brannte komplett aus – der Fahrer bliebt unverletzt. - © FFW Brakel
Der Fahrzeugbrand nahe Auenhausen. Der Mercedes brannte komplett aus – der Fahrer bliebt unverletzt. | © FFW Brakel
NW Plus Logo Brakel

Zwei Autos brennen bei Brakel am Wochenende aus

Die Feuerwehren aus dem Stadtgebiet müssen am Samstag gleich zweimal ausrücken.

Simone Flörke

Brakel. Gleich zwei Pkw-Brände beschäftigten die Feuerwehren Brakel am Samstag. Gegen gegen 8.40 Uhr war auf der Kreisstraße 41 zwischen Frohnhausen und Auenhausen ein Fahrzeug in Brand geraten. Ein 79-Jähriger war mit dem Mercedes Richtung Auenhausen unterwegs, als aus dem Autoauspuff „kleine Teilchen und Rauch" entwichen, meldet die Polizei. Der Fahrer stoppte und stieg aus. In diesem Moment schlugen bereits erste Flammen unter dem Fahrzeug hervor, kurze Zeit später brannte der Mercedes komplett. Die Ursache ist laut Polizei unbekannt, es wird ein technischer Defekt vermutet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG