Am Donnerstag wird der Kreislandwirt gewählt. Schweinezüchter Heinrich Gabriel aus Borgentreich tritt noch einmal an. - © Simone Flörke
Am Donnerstag wird der Kreislandwirt gewählt. Schweinezüchter Heinrich Gabriel aus Borgentreich tritt noch einmal an. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Kreis Höxter Was die Landwirte im Kreis Höxter beschäftigt

Am Donnerstag steht die Wahl des Kreislandwirts an. Die Aufgaben dieses Ehrenamtes sind vielfältig.

David Schellenberg

Kreis Höxter/Brakel. Die Herausforderungen für Landwirte sind groß. Waren sie früher vornehmlich mit der Produktion von Lebensmitteln beschäftigt, sind sie heute zugleich häufig Energiewirte und sollen sich zusätzlich um die Themen Umweltschutz und Klimawandel kümmern. Dazu steigen – bei zunehmender Bürokratie – ständig die Auflagen für Ackerbau und Viehzucht. All das braucht viel Beratung und Förderung. Zuständig dafür ist im Kreis Höxter die in Brakel ansässige Landwirtschaftskammer...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema